E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfe-nrw.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
+492233 93245-0

Impressum in Leichter Sprache

von der Lebenshilfe Bildung NRW gemeinnützige GmbH
Ein anderes Wort für Impressum ist: Nachweis.
Hier lesen Sie Infos:

  • Über unsere Firma: Die Lebenshilfe Bildung NRW.
  • Wem die Internet-Seiten gehören.
  • Von wem die Texte auf den Internet-Seiten sind.
  • Was Sie mit den Texten und Bildern machen dürfen.
  • Und was Sie nicht machen dürfen.

Warum es ein Impressum geben muss

Regel 5 im Tele-Medien-Gesetz
Nutzer im Internet sollen wissen:
Wer hat die Internet-Seite gemacht?
Deshalb müssen
die Besitzer von Internet-Seiten
alle wichtigen Infos aufschreiben.
Welche Infos hier stehen müssen?
Das steht im Gesetz.

Tele-Medien-Gesetz § 5
Tele-Medien-Gesetz § 5
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Warum das wichtig ist
Sie kennen den Besitzer von der Internet-Seite?
Dann können Sie sich eine Meinung bilden:
Die Infos von der Internet-Seite kann ich glauben.
Oder die Infos glaube ich nicht.

Vielleicht sind Sie mit etwas nicht einverstanden.
Dann können Sie sich beschweren.
Deshalb steht im Impressum
Die Kontakt-Adresse vom Besitzer.

Vorstand Lebenshilfe NRW
Vorstand Lebenshilfe NRW
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Besitzer von der Internet-Seite

Diese Internet-Seiten gehören der
Lebenshilfe Bildung NRW gGmbH.
Die Lebenshilfe Bildung NRW gGmbH
macht die Internet-Seiten auch selbst.
Das nennt man: betreiben.

Lebenshilfe Bildung NRW Internetseite
Lebenshilfe Bildung NRW Internetseite
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Nummer im Handels-Register
Das Handels-Register ist eine Liste.
Auf dieser Liste stehen alle Firmen in Deutschland.
Jede Firma muss sich auf diese Liste schreiben lassen.
Danach bekommt die Firma eine Nummer.

Unsere Nummer im Handels-Register:
HRB 621 52
Die Abkürzung heißt:
Handels-Register-Buch

Handels-Register
Handels-Register
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Register-Gericht
Das ist ein Gericht.
Dort ist das Handels-Register.
Register-Gerichte gibt es an verschiedenen Orten.

Das Register-Gericht für
die Lebenshilfe Bildung NRW gGmbH
ist das Amts-Gericht Köln.

Richterin
Richterin
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Geschäftsführer von der Lebenshilfe Bildung gGmbH


Chef
Chef
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Fleetinsel

Kontakt-Adresse

Lebenshilfe Bildung NRW gGmbH
Abtstraße 21
50354 Hürth

Brief
Brief
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

E-Mail-Adresse:
nflbnshlf-nrwd

E-Mail
E-Mail
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Büro-Zeiten

Sie möchten uns anrufen?
Dann erreichen Sie uns
Montag bis Donnerstag:
8:30 Uhr – 16:30 Uhr
Freitag:
8:30 Uhr – 15:00 Uhr

Telefonieren Mann
Telefonieren Mann
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Telefon-Nummern:
02233 93245-0

Telefon
Telefon
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Umsatz-Steuer
Hier steht unsere Umsatz-Steuer-Nummer.
Der lange Name ist:
Umsatz-Steuer-Identifikations-Nummer.
Die Abkürzung ist: USt.-ID.

Umsatz-Steuer ist Geld.
Das Geld muss jede Firma bezahlen.
Die Firma bezahlt das Geld an das Finanz-Amt.

Umsatz-Steuer-Gesetz
Die Abkürzung ist: UStG.

Das ist die Umsatz-Steuer-Nummer
von der Lebenshilfe Bildung NRW gGmbH:
DE 154 096 873

Umsatz-Steuer-Gesetz
Umsatz-Steuer-Gesetz
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Infos über die Berufs-Haftpflicht-Versicherung
Eine Berufs-Haftpflicht-Versicherung
ist eine Versicherung für Mitarbeiter bei der Arbeit.
Vielleicht hat ein Mitarbeiter bei der Arbeit
etwas kaputt gemacht.
Dann bezahlt die Versicherung vielleicht den Schaden.

Haft-Pflicht-Versicherung
Haft-Pflicht-Versicherung
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Unsere Berufs-Haftpflicht-Versicherung:
UNION Versicherungsdienst GmbH
Klingenbergstraße 4
32758 Detmold

Brief
Brief
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Die Versicherung bezahlt
Schäden in Deutschland.

Deutschland
Deutschland
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Streit-Beilegung
Streit-Beilegung bedeutet:
Bei einem Streit eine Lösung finden.

Eine Schlichtungs-Stelle
hilft bei einem Streit.
Jemand hört sich den Streit an.
Und hilft bei einer Lösung.
Die Schlichtungs-Stelle ist kein Gericht.

Es gibt besondere Regeln für die Streit-Beilegung im Gesetz.
Diese Regeln sind für Europa gültig.

Streit-Beilegung im Internet
Vielleicht haben Sie ein Problem mit uns?
Und Sie können sich mit uns nicht einigen?
Dann können Sie sich beschweren.
Klicken Sie auf den Link.
Sie kommen auf eine Internet-Seite.
Dort steht genau:
Wer kann Ihnen bei diesem Problem helfen?
Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Streit-Beilegung 2
Streit-Beilegung 2
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Hinweis für Sie:
Ein Verfahren ist ein Plan für etwas.
Zum Beispiel:
Wie man eine Lösung bei einem Streit findet.

Verbraucher-Schlichtungs-Stelle:
Das ist eine Schlichtungs-Stelle
für alle Käufer von Waren und Dienstleistungen.
Das Streit-Beilegungs-Verfahren ist
bei einer Verbraucher-Schlichtungs-Stelle?
Dann machen wir nicht mit.
Das müssen wir auch nicht.

Haftung für Inhalte
Ein anderes Wort für Haftung ist:
Verantwortung.
Inhalte nennt man alles,
was auf unserer Internet-Seite steht.

Regel 7 Absatz 1 im Tele-Medien-Gesetz
Wir übernehmen die Verantwortung
für unsere eigenen Texte und Bilder.
Zum Beispiel:
Die Infos müssen stimmen.
Die Infos stimmen nicht?
Dafür gibt es Gesetze.
An diese Gesetze halten wir uns.

Tele-Medien-Gesetz §7
Tele-Medien-Gesetz §7
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Regel 8 bis 10 im Tele-Medien-Gesetz
Wir haben auch Infos von anderen
auf unseren Internet-Seiten.
Wir passen aber nicht auf:
Stimmen alle Infos?
Haben die anderen die Gesetze eingehalten?
Das müssen die anderen selbst machen.

Tele-Medien-Gesetz § 8 - 10
Tele-Medien-Gesetz § 8 - 10
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Wenn andere falsche Infos haben
Vielleicht merken wir:
Die Infos von anderen sind falsch.
Oder etwas ist gegen das Gesetz.
Dann löschen wir das sofort
von unserer Internet-Seite.

Aber wir müssen zuerst
davon erfahren.
Vielleicht haben Sie etwas Falsches entdeckt.
Aber niemand hat uns Bescheid gesagt.
Dann können wir das Falsche nicht löschen.
Und wir haben keine Verantwortung
für einen Schaden.

Achtung
Achtung
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel
nicht verantwortlich
nicht verantwortlich
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel
nicht verstanden
nicht verstanden
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Links zu anderen Internet-Seiten
Ein Link ist eine Adresse
zu einer anderen Internet-Seite.
Man kann auf einen Link klicken.
Dann kommt man automatisch
zu einer anderen Internet-Seite.

Web-Adresse
Web-Adresse

Haftung für Links
Es gibt auch andere interessante Internet-Seiten.
Wir haben auf unseren Internet-Seiten
Links zu solchen Internet-Seiten.
Aber die Besitzer von anderen Internet-Seiten
Müssen selbst auf Ihre Internet-Seiten aufpassen.

Internet
Internet
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Links nicht immer wieder kontrollieren
Wir schauen zuerst nach:
Ist alles ok mit der anderen Internet-Seite?
Oder gibt es ein Problem mit Gesetzen?
Wenn alles ok ist,
dann schreiben wir den Link
auf unsere Internet-Seite.
Wir kontrollieren aber nicht nochmal:
Hat sich vielleicht etwas verändert?

Kontrolle
Kontrolle
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Vielleicht merken wir doch einmal:
Infos auf einer anderen Internet-Seite
sind falsch.
Oder etwas ist gegen das Gesetz.
Dann löschen wir sofort den Link
von unserer Internet-Seite.
Das bedeutet:
Sie können dann nicht mehr von
unserer Internet-Seite
auf die andere Internet-Seite kommen.

Links
Links
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Urheber-Recht
Ein anderes Wort für Urheber ist: Erfinder.
Urheber haben Rechte.

Zum Beispiel:
Jemand schreibt einen Text.
Oder malt ein Bild.

Dann gehört der Text oder das Bild dieser Person.
Der Urheber bestimmt selbst über seinen Text.
Oder über sein Bild.
Jeder Urheber hat diese Rechte.
Die Rechte vom Urheber stehen im Gesetz.
Man nennt das: Urheber-Recht.

Was wir erfunden haben
Regeln für:
Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung

Wir bestimmen über die Texte und Bilder.
Vielleicht möchten Sie etwas von unserer Internet-Seite haben.
Sie müssen sich an diese Regeln halten.
Zum Beispiel:
Sie möchten einen Text oft kopieren.
Und an andere Personen abgeben.
Das nennt man: Vervielfältigung.

Oder Sie möchten etwas verändern.
Zum Beispiel:
Für Ihre Internet-Seite
einen Text von uns verändern.
Das nennt man: Bearbeitung.

Oder Sie möchten einen Text
in einer Zeitung drucken.
Das nennt man: Verbreitung.

Gesetz-Buch
Gesetz-Buch
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel
Kopie
Kopie
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel
Schreiben durchgestrichen
Schreiben durchgestrichen
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel
Zeitung
Zeitung
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Dann müssen Sie uns fragen:
Dürfen Sie das machen?
Sie müssen uns schreiben.
Alle Regeln dafür stehen im Gesetz.

fragen
fragen
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Etwas auf Ihrem Computer speichern
Sie dürfen etwas Sachen
von unserer Internet-Seite
auf Ihrem Computer speichern.
Das nennt man: Down-load.
Das wird so gesprochen: Daun-lohud.
Zum Beispiel:
Ein Foto oder einen Text.

Aber:
Die Sachen sind nur für Sie.
Sie dürfen nichts davon verkaufen.

Assistenz Computer
Assistenz Computer
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Sachen von anderen
auf unserer Internet-Seite

Wir beachten das Urheber-Recht.
Deshalb schreiben wir immer dazu:

  • Von wem der Text ist
  • Von wem ein Bild ist.

Vielleicht fällt Ihnen auf:
Wir haben uns nicht
an das Urheber-Recht gehalten.
Dann melden Sie sich bitte.
Wir machen sofort alles richtig.
Oder wir löschen Sachen wieder
von unserer Internet-Seite.

Technik für die Internet-Seite

Eine Internet-Seite muss zuerst gemacht werden.
Man nennt das: programmieren.
Dafür braucht man ein Computer-Programm.
Wir haben das Computer-Programm
für unsere Internet-Seiten von einer Firma bekommen.

Wo die Internet-Seite gespeichert ist
Jede Internet-Seite ist im Internet gespeichert.
Dafür braucht man
einen besonderen Computer im Internet.
Der Computer im Internet gehört einer Firma.
Unsere Internet-Seite ist bei dieser Firma.

Name und Adresse von der Firma:
Scholl Communications AG
Elsässer Straße 74 + 80
7694 Kehl
www.scholl.de

Internet
Internet
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Leichte Sprache
Texte in Leichter Sprache von:
© Kirsten Czerner-Nicolas, Dortmund, 2019
Prüfer: Claudia Spannel, Stefan Müller, Monika Bieletzki
www.leichte-sprache-inklusiv.de

Qualitäts-Siegel:
Netzwerk Leichte Sprache e.V.
www.leichte-sprache.org

Bilder für Leichte Sprache
auf unseren Internet-Seiten

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Bild Storno-Gebühr und Bearbeitungs-Gebühr:
© Inga Kramer

Leichte Sprache Inklusiv
Leichte Sprache Inklusiv
Marke Leichte Sprache
Marke Leichte Sprache
Leichte Sprache
Leichte Sprache
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel

Leichte Sprache und Rechts-Gültigkeit
Alle Texte in Leichter Sprache
sind zusätzlich.
Die Texte in schwerer Sprache sind
rechts-gültig.
Das bedeutet:
Bei Gericht sind nur die Texte
in schwerer Sprache gültig.

rechts-gültig
rechts-gültig
© Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen