E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben? bildung@lebenshilfe-nrw.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
+49 2233 93245 60

Hygieneschulung & Infektionsschutzbelehrung

Vorlesen

gemäß §42/43 des IfSG

Im Kampf gegen Mikroorganismen ist die Verordnung für Lebensmittelhygiene Ihr Schwert. Händewaschen allein reicht noch nicht. Nach unserer E-Learning-Schulung nehmen Sie den Kampf gleich richtig auf und sorgen dafür, dass Ihr Betrieb nicht zum Schlaraffenland für Mikroorganismen und zum Ekelfaktor für Ihre Klient:innen wird.

Kapitel in dieser Schulung

Einkauf von Lebensmitteln

Worauf beim Einkaufen von Lebensmitteln geachtet werden muss!

Lagerung von Lebensmitteln

Worauf Sie bei der Lagerung von Lebensmitteln achten müssen!

Lebensmittelhygiene

Lebensmittel bilden den idealen Nährboden für Mikroorganismen wie Bakterien, Viren und Parasiten, für sie gelten besonders hohe hygienische Anforderungen.

Krankheitserreger

Was sind Krankheitserreger? Bei uns lernen Sie diese kennen und können diese anschließend voneinander unterscheiden.

Übertragungswege

Die Übertragungswege von Keimen, Viren, Bakterien und Parasiten sind unterschiedlich. Worauf Sie achten müssen, um Übertragungen zu verhindern!

Tätigkeitsverbot

Bei Auftreten einer Infektionskrankheit, dem Verdacht darauf oder dem Vorliegen einer Dauerausscheidung von Erregern dürfen Mitarbeiter:innen nicht beschäftigt werden.

Vorbeugen / Hygieneregeln

"Wo ist das Problem?"
"Die Hände sind doch sauber!"

  • Keimbelastung der Hand
  • Gefährdungen
  • Indikationen zur Händedesinfektion
  • Die häufigsten Fehler bei der Händedesinfektion
  • Die sechs Schritte der hygienischen Händedesinfektion
Screenshot aus der Schulung

Umfang

Die Schulung umfasst ca. eine Unterrichtseinheit.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen